Westfalenturnier in Witten

PDF Drucken

Am Samstag, den 16.04.2016 reisten vier Judokämpfer des Dortmunder Budo Sportvereins nach Witten. Hier die Ergebnisse im Einzelnen:

Frauen -63 Kilogramm
Jessica startete in der Gewichtsklasse bis 63 Kilogramm.

Ihren ersten Kampf konnte sie bereits nach ca. 15 Sekunden mit einem O-soto-Gari (Außensichel) gewinnen.
In dem zweiten Kampf traf sie auf eine Bundesligakämpferin. Diesen Kampf konnte sie leider nicht für sich entscheiden. Sie verlor durch einen Haltegriff.
In dem nächsten Kampf führte sie bereits nach wenigen Sekunden mit einem Waza-ari (ein halber Siegpunkt). Der zweite Waza-ari und damit der Sieg folgte mit einem kontrollierten O-goshi (Hüftwurf) kurz danach. Den letzten Kampf gewann Jessica ebenfalls.
Sie belegte einen 2. Platz und durfte sich ebenfalls über die Silbermedaille freuen.

Die Männer starteten an diesem Tag ebenfalls. Den Artikel findet ihr unter der entsprechenden Rubrik!

 

 
free pokerfree poker