Jessica wird Westfalenmeisterin

PDF Drucken


Am Samstag, den 10.03.2018, kämpfte Jessica Milke auf dem Westfaleneinzelturnier in Witten.


Ihren ersten Kampf dominierte sie von Beginn an. Bereits nach 8 Sekunden konnte sie ihre Gegnerin zu Boden bringen und eine kleine Wertung erzielen.
Ebenfalls wurde ein Haltegriff angesagt. Da Jessica aber nicht komplett die Kontrolle hatte und mit einer Hand nicht fassen konnte, konnte sich ihre Gegnerin bereits nach 5 Sekunden befreien.
Es ging also im Stand weiter. Jessica erzielte erneut im Stand eine Wertung und konnte so den Kampf für sich entscheiden.

Auch ihren zweiten Kampf konnte Jessica gewinnen. Sie setzte eine Außensichel an und feierte den zweiten Sieg im Boden.

Jessica belegte, in ihrer Gewichtsklasse bis 63 Kilogramm, den 1. Platz.


Herzlichen Glückwusch!

 
free pokerfree poker