BSV rockt Adventsturnier!

PDF Drucken


Normalerweise stellt man sich den 2. Advent vermutlich anders vor: Die Familie backt bei Kerzenschein und Weihnachtsmusik!

Uuuund doch  - so sind wir uns sicher - sind die Kinder und Eltern des Dortmunder Budo Sportverein doch froh, dass sie den Weg in die Judohalle in Hamm-Pelkum gefunden haben.
Beim letzten Turnier in diesem doch sehr erfolgreichen Jahr 2016 haben die BSV-Kids noch einmal überzeugt.
Insgesamt gingen an diesem Adventssonntag 18 BSV-Kämpfer auf die Judomatte und zeigten hervorragende Leistungen.

Hier die Ergebnisse im Überblick:

U9
Joel 1. Platz
Nachdem er bereits am Samstag zum ersten Mal ganz oben auf dem Podest stand, so hat er seinen größten Erfolg direkt wiederholt.
Da Joél leider nur einen Gegner hatte, durfte er gleich 3x gegen ihn kämpfen. Im ersten Kampf war er noch unterlegen und umso mehr freute er sich über die anderen zwei Siege und über eine weitere Goldmedaille.

Lea 1. Platz
4 Kämpfe und 4 Siege. Lea drehte am Jahresende noch einmal richtig auf und beendete all ihre Kämpfe vorzeitig. Am Ende des Tages durfte auch sie sich  nach tollen Techniken über den 1. Platz freuen

Madita 1. Platz
Auch Madita überzeugte am heutigen Tage.
Lediglich einen von 4 Kämpfen musste sie abgeben. Die anderen Kämpfe beendete auch sie mit tollen Würfen vorzeitig.

Elsa 2. Platz
Auf ihrem ersten Turniere startete Elsa heute. In ihrer Gewichtsklasse traf sie auf einen starken Jungen. Trotz zweimaliger Niederlage durfte sie sich über eine tolle Silbermedaille freuen.

Merlin 3. Platz
Auch für Merlin war es heute das erste Turnier in seiner jungen Judokarriere. In seiner Gewichtsklasse mit 5 Teilnehmern konnte Merlin sogar schon zwei Siege einfahren. Am Ende durfte er sich über einen tollen 3. Platz freuen.

U12
Julia V (-40 kg) 1. Platz
Auch Julia machte es ihrer "Kleinen" Schwester Lea gleich und erzielte bereits vorzeitig volle Punkte und somit verdient den 1. Platz in ihrer vollen Gewichtsklasse.

Blertina (-40 kg) 2. Platz
Auf ihrem erst zweiten Turnier musste sich Blertina nur ihrer Vereinsfreundin Julia und einer weitern Gegnerin geschlagen geben. Ihre anderen beiden Kämpfe konnte sie erfolgreich als Siegerin verlassen.

Lena P. (-44 kg) 1. Platz

Auch Lena dominierte klar ihre Gewichtsklasse. Durch eine glänzende Leistungen und tolle Kombinationen aus Wurf- und Bodentechniken konnte Lena sich am heutigen Tage über die Goldmedaille freuen.

Behxhet (-37 kg) 1. Platz
In der starken und teilnehmerreichen Gewichtsklasse kämpfte sich Behxhet durch die Vorrundenkämpfe bis ins Finale.
Durch tolle Würfe und einem starken Willen konnte er sich zurecht die Goldmedaille sichern.

Ole (-37 kg) 3. Platz
Ebenso wie Behxhet kämpfte auch Ole in der starken Gewichtsklasse. Die Vorrundenkämpfe konnte Ole klar für sich entscheiden. Nur in dem Kampf um den Einzug ins Finale musste er sich knapp geschlagen geben.
Am Ende konnte er sich durch den erfolgreichen  Kampf um Platz 3 über die Bronzemedaille freuen.

Herzlichen Glückwunsch!

 

 

 
free pokerfree poker