118 Views

Am Mittwoch, den 30.06.2021, fand beim Dortmunder BSV die zweite Gürtelprüfung in diesem Jahr statt.
Neun Nachwuchskämpfer*innen stellten sich der Herausforderung.

Schon lange hatten sich die Kids vorbereitet – zuvor mit Hilfe eines Videos von zuhause, später dann doch tatsächlich noch in der Judo-Halle.

Nun war es endlich soweit.
Seit Beginn ihrer „Judo-Karriere“ haben die jungen Nachwuchstalente auf diesen Tag hingefiebert.
Sie zeigten verschiedene Falltechniken, die Judorolle sowie Würfe und Haltegriffe.

Am Ende des Tages haben alle Kids bestanden.

Zur Belohnung gab es eine Urkunde, den Judo-Pass und ein Vorbereitungsheft für den gelben Gurt und als die Eltern dann noch einen weiß-gelben Gürtel aus den Handtaschen zauberten, gab es strahlende Kinderaugen weit und breit.
Herzlichen Glückwunsch!